Vorteilsparker

Bei Abschluss eines schriftlichen Vorteilsparkervertrages können Sie für eine monatliche Pauschalgebühr in einer Garage rund um die Uhr parken. Die Ein- und Ausfahrtskontrolle erfolgt meist mit einer berührungslosen Parkkarte. Die Auswahl eines Parkplatzes ist innerhalb eines zugewiesenen Bereiches der Garage frei. Die Mindestvertragsdauer beträgt zwölf Monate, der Abschluss eines Einziehungsauftrages ist verpflichtend.